Gemeindefest 2017

Lass Blumen sprechen…

auch wenn man im Gottesdienst beim Kemnitzer Gemeindefest den Eindruck hatte, dass Pfarrer Thomas Markert noch an der Kommunikation mit den Blumen übte. Viel einfacher fiel es ihm, über die Lutherrose zu predigen – das Kreuz in der Mitte der Blume ist das Zentrum unseres Lebens.

Die Kurrende umrahmte den fröhlichen Taufgottesdienst mit ihren Liedern. Nach dem Gottesdienst ging es zu Kaffee und Kuchen auf den Pfarrhof, viele Stände waren aufgebaut und es herrschte ein reges fröhliches Treiben. Höhepunkt war auch in diesem Jahr die Aufführung eines Märchenspiels. Dornrößchen gab sich die Ehre und alle hatten ihre Freude daran.

Für die Kurrende geht es nun erst einmal in die verdiente Sommerpause. Zum Schulanfängergottesdienst am 5. August beginnt die neue Saison!

previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider