Kirchweihwochenende 2016

Am Wochenende ging es bei der Kurrende wieder rund: Am Sonnabend gab es „Probe einmal anders“ – alle drei Gruppen waren zusammen mit Singen, Spielen und dem Vorstellen der neuen Weihnachtslieder. Zum Abschluss gab es ein gemeinsames Mittagessen – drei Variationen Nudelauflauf! Es war ein tolles Miteinander und wir haben die gemeinsame Zeit genossen!
Am Sonntag gab es den Kirchweihgottesdienst in Kemnitz: Gleich drei Kinder wurden dabei getauft und als Gastpredigerin durften wir die neue Superintendentin Frau Antje Pech begrüßen. Wir waren doch etwas aufgeregt, denn sie hatte uns ja noch nie gehört…
Wir erlebten einen lebendigen Gottesdienst und unser Singen und unsere Musik kam bei den Zuhörern sehr gut an.
Nun geht es mit großen Schritten auf Weihnachten zu, ab Ende Oktober proben wir jeden Sonnabend für unser großes Konzert. Wer beim Projekt „Adventskonzert“ einsteigen möchte, kann dies gern tun!

previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider