Oktoberfestgottesdienst 14

Oktoberfestgottesdienst in Kemnitz
Wir sind noch ganz aufgewühlt von gestern! Ein schöner Gottesdienst liegt hinter uns, und wir als Kurrende waren mitten drin! Über 48 kleine und große Sänger haben das Zelt zum Schwingen (oder besser Rocken) und Singen gebracht! Also wir waren fast so viele wie zum Adventskonzert. Und die Stimmung war riesig. An dieser Stelle auch noch ein Lob an die Solisten: Ihr habt eure Sache super gemacht. Denn es gehört schon einiges dazu, auf dieser riesigen Bühne zu stehen. Und danke an alle, die mitgesungen haben, auch an die Leute an der Technik!
Es war ein Gottesdienst voller Höhepunkte: Die künftigen Konfirmanden wurden vorgestellt, und unserem Pfarrerehepaar Markert wurde zum 10jährigen Dienstjubiläum gratuliert.
Ach ja, da war doch noch was: Paul Petschel hat tatsächlich erraten, wie viele Kurrende-Shirts bei uns auf der Leine hingen. Es waren 42 Stück. Wir haben ihm als Trostpreis eine große Schachtel Gummibärchen überreicht. Den Hauptpreis haben wir ihm erspart: Eigentlich - so war es zuerst geplant - sollte er den Koffedr mit allen Kurrende-Shirts zum Waschen bekommen „smile“-Emoticon
Nun geht es mit großen Schritten auf Weihnachten zu, zur nächsten Probe in 2 Wochen singen wir schon Weihnachtslieder! Ihr wisst ja: Alle Jahre wieder...
In diesem Sinne grüße ich euch herzlich!

  • http://kurrende.kurren.de/wp-content/uploads/2015/03/cropped-Oktoberfest-2014-313.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.